Direkt zum Inhalt

Unser Leitbild

Haupt-Inhaltsfeld
  • Unsere Genossenschaft sichert Land für bäuerliche Biohöfe und ermöglicht die Stärkung von Agrarkultur und menschlicher und ökologischer Vielfalt.
  • Wir sind der sympathische und verlässliche Bodenträger für lebendig ausstrahlende regional eingebundene Biohöfe, Solawi- und Quereinsteiger-Höfe.
  • Wir fördern und ermöglichen regionale Beziehungsnetzwerke unserer Höfe, Partner*innen und Genoss*innen. Dadurch schaffen wir eine Grundlage für die Ernährungssouveränität und regionale Lebensmittelversorgung als Gegenmodell zum globalisierten Agrarmarkt mit schlechten Arbeitsbedingungen, Raubbau an Mensch und Natur und nur wenigen Profiteuren. Diese regionalen Beziehungsnetzwerke machen beispielsweise auch neue Modelle für landwirtschaftliche Mithilfe/Beteiligung und Altersabsicherung möglich.
  • Wir ermöglichen vielen Menschen, über unsere Engagement Verantwortung für die ihnen für ihre Ernährung rechnerisch zur Verfügung stehenden 2000 qm Ackerfläche zu übernehmen. Dies wird für bewusst lebende Menschen so selbstverständlich wie das Konto bei einer Nachhaltigkeits-Bank.
  • Diese Mitverantwortung vieler Bürger für Eigentum ermöglicht die Pflege des Bodens ebenso wie die Befähigung und ein Übungsfeld für zivilgesellschaftliche und basisdemokratische Entscheidungsprozesse.
  • Wir verstehen unsere Arbeit als eine lokale Antwort auf unsere globale Krise, den besonderen Umgang mit Geld und Eigentum als Anfang einer neuen gesellschaftlichen Entwicklung hin zu neuen Sozial- und Eigentumsformen: Commons als realbelebte Communities, wo Menschen gemeinsam Verantwortung für Ihr Leben, für den Boden, die Natur und den Planeten übernehmen und Selbstwirksamkeit erleben.
  • Und nicht zuletzt ermöglicht Kulturland eine „Bodenreform“, weil wir statt zunehmend feudalen Verhältnissen Gemeinschaftseigentum vieler Menschen an Boden ermöglichen.

Weiterlesen

Gründung und Jahresberichte - Organigramm - unser Team - unsere Partner - die Rundbriefe - Studien und wissenschaftliche Arbeiten zur Kulturland eG - Mitglied werden und unterstützen