Direkt zum Inhalt

Studien und wissenschaftliche Arbeiten

Haupt-Inhaltsfeld

Studien

Land[frei]kauf - Bodenmarkt und neue Eigentumsformen im Ökologischen Landbau (Oktober 2012, 106 S.). Vorbereitende Studie zur Gründung der Kulturland eG: Auswertung von 40 Jahren Erfahrungen mit alternativen Eigentumsträgern mit Konzeptentwurf für eine neue Genossenschaft.
Von Titus Bahner, Xaver Diermayr, Thomas Schmid, Alexander Schwedeler, Matthias Zaiser und Ilsabé Zucker.
Diese Studie kann auch als Druckversion erhältlich (20 € inkl. Porto) über unser Büro bestellt werden.

Landwirtschaft als Gemeingut (Feb. 2013, 89 S.). Bestandsaufnahme der 185 "gemeinnützigen Träger" für landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland.
Von Thomas Rüter, Matthias Zaiser und Annika Nägel

Wissenschaftliche Arbeiten

Haubner, Nils (2018): Inwieweit stellen Bodengenossenschaften "Commons" dar? - Das Fallbeispiel der Kulturland e.G. Bachelorarbeit Agrarwissenschaften Halle.

Roth; Benedikt (2017): Land cooperatives as a model for sustainable agriculture - A case study in Germany - Masterarbeit BTH Karlskrona / Sweden.

Ast, Sebastian (2017): Access to Land for Community Supported Agriculture "CSA" - Bachelorarbeit Van Hall Larenstein Universität / NL.

Fabjancic, Nina (2016): Neue Modelle gemeinschaftlicher Unterstützung der ökologischen Landwirtschaft -  Masterarbeit Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement HWR Berlin.

Hagenhofer, Katharina (2015): Civic Initiatives Supporting New Entrants Into Farming In Europe: Drivers Of A New Agro-social Paradigm?  - Masterarbeit BOKU Wien.

Wolf, Christine (2013): Bestimmungsgründe der Verpachtung landwirtschaftlicher Flächen unter besonderer Berücksichtigung des Ökolandbaus - Bachelorarbeit Landwirtschaftliche Betriebslehre Hohenheim.